Stella

Anzeigen:
Screenshot der Software:
Stella
Softwarebeschreibung:
Version: 4.6.1 Aktualisiert
Upload-Datum: 5 May 15
Entwickler: emulation.net
Lizenz: Frei
Popularität: 46
Größe: 4418 Kb

Rating: 2.6/5 (Total Votes: 5)

Anzeigen:

Seit vielen Jahren der Atari 2600 herrschte als das beliebteste Spielkonsole auf dem Markt. Jahre später Atari Würgegriff auf dem Markt wäre wie das Nintendo Entertainment System abzuführen neu definiert 8-Bit-Spiele, aber eingefleischte Fans und Sammler noch weiterhin die Atari unterstützt. Man würde denken, dass die schwache Atari 2600 sollte einfach sein, zu emulieren, wegen seiner primitiven Architektur. Allerdings verwendet die Atari-Programmierer vielen hinterhältigen Tricks, eine solche Maschine zu bekommen früh zu laufen; daher ist eine effiziente Arbeits Emulator sehr schwer zu schreiben.

Was ist neu in dieser Pressemitteilung:

  • Ein Fehler wurde behoben, wodurch die Texteingabe konnte nicht in bestimmten Widgets im Debugger eingegeben werden.
  • Aktualisiert UNIX configure-Skript mit GCC 5.x-Compiler zu arbeiten.

Was ist neu in Version 4.6:

- Endlich in Linux (meist Intel spezifisch) festVollBild-Rendering-Probleme auf einigen OpenGL-Implementierungen. Grundsätzlich ist der Begriff der "schmutzigen Aktuelles 'wurde entfernt; das Fenster wird nun laufend aktualisiert. Dies kann auch Ausgaben einige Leute, die mit Dreifach-Pufferung zu beheben in Windows Direct3D usw.
- Fixed Sound Korruption, die beim Ausführen eines ROM zum ersten Mal passiert. Dies war am deutlichsten unter OSX, aber gelegentlich auf anderen Systemen zu geschehen.
- Zurückgekehrt einige kleinere C ++ 11-Features (std :: regex und CBEGIN / cend Iteratoren) an einigen Stellen, da sonst GCC 4.9 benötigt, um Stella zu kompilieren, und es ist noch nicht auf vielen Systemen zur Verfügung. Diese Änderungen ermöglichen Stella mit GCC 4.8, die in der neuesten "langfristige Freisetzung" von Ubuntu vorhanden ist gebaut werden.
- Behoben: Fehlermeldungen über staatliche Belastung; manchmal mehrere Nachrichten wurden addiert und angezeigt.
- Behoben: Fehler bei der Ausführung von ROMs mit AtariVox Controller; die App würde beim Austritt aus dem ROM zum Absturz bringen.
- Snapshot-Funktionalität funktioniert jetzt, während der Emulation wird angehalten.
- Bestimmte Textfelder auf der Benutzeroberfläche jetzt haben Filter aktiviert, verhindert Einführen ungültige Zeichen. Dies wird in der gesamten Code in zukünftigen Versionen erweitert werden.
- DataGridWidgets im Debugger jetzt reagieren auf Taste '+' und '-'.
- Aktualisiert inbegriffen PNG-Bibliothek, um neueste stabile Version

.

Ähnliche Software

Dolphin
Dolphin

15 Nov 14

Kommentare zu Stella

Kommentare nicht gefunden
Kommentar hinzufügen
Schalten Sie auf die Bilder!